4671643 Hochwasser

27. Oktober 2015 um 13:50 | Veröffentlicht in Geographie, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

4671643Der größte Teil unserer Erde ist von Wasser bedeckt. Ohne Wasser kein Leben. Das Wasser auf unserer Erde befindet sich in einem immerwährenden globalen Kreislauf. Doch der Klimawandel verändert diesen Wasserkreislauf. Der Klimawandel verstärkt die Ungleichheiten in der globalen Wasserversorgung und bringt zunehmend Dürren bzw. Überschwemmungen mit sich. Von Niedrig- bzw. Hochwasser spricht man, wenn der mittlere durchschnittliche Pegelstand extrem unter- oder überschritten ist. Aktuelle Hochwasserkatastrophen in Deutschland werden gezeigt und analysiert. Trotz der vermehrten Schutzmaßnahmen wird mit einer Zunahme von Naturkatastrophen gerechnet. Ein Großteil davon ist auf die Klimaveränderung zurückzuführen. Neben den unmittelbaren Gefahren für Mensch und Tier ist der ökonomische und ökologische Schaden enorm. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; Testaufgaben; Vorschlag zur Unterrichtsplanung; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

Advertisements

Willkommen im Medienzentrum Groß-Gerau

27. Oktober 2015 um 13:21 | Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sie können auf dieser Website einen kleinen Teil unseres Angebotes an verleihbaren DVD’s recherchieren. Insgesamt führen wir im Verleih ca. 2.300 DVD’s für Schule und Unterricht.

Wenn Sie hier nicht fündig werden, suchen Sie bitte in unserer Onlinedatenbank …

Medienzentrum Groß-Gerau
Darmstädter Str. 90a
64521 Groß-Gerau

4671641 Alexander von Humboldt

27. Oktober 2015 um 13:12 | Veröffentlicht in Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

4671641Alexander von Humboldt gilt als letzter Universalgelehrter und wird in Lateinamerika noch immer als zweiter Entdecker verehrt. Alexander von Humboldts Erbe ist lebendig in jedem Einzelnen von uns, wenn wir ungebremst unsere Träume verwirklichen, ein Zusammenleben in Frieden und wechselseitiger Achtung anstreben und stets eine ungebrochene Neugier auf Unentdecktes haben. Humboldts vielfältige Erkenntnisse gelten heute als die Grundlage der modernen Wissenschaften, und sie alle aufzuzeigen ist schier unmöglich. Heute „lebt“ Humboldt weiter in der Berliner Humboldt-Universität, deren wissenschaftliche Sammlungen zu den bedeutendsten im deutschsprachigen Raum gehören. Das wichtigste Kulturprojekt zu Beginn des 21. Jahrhunderts in Deutschland ist das Humboldt-Forum. Dies soll ein Ort der Vielfalt der Weltkulturen werden, die Neugier wecken und den Dialog ermöglichen. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; Testaufgaben; Vorschlag zur Unterrichtsplanung; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

4671632 Magma

27. Oktober 2015 um 13:10 | Veröffentlicht in Geographie, Geologie | Hinterlasse einen Kommentar

4671632Die Erde ist in Bewegung: Gebirge entstehen und werden wieder abgetragen, Meere überschwemmen Festlandsgebiete, Gletscher nehmen gewaltige Ausmaße an, überformen Landschaften und schmelzen – all dies geschieht in erdgeschichtlich meist sehr langen Zeiträumen. Zeitlich fassbarer sind hingegen Naturphänomene, die mit dem Magmatismus im Zusammenhang stehen, vor allem wenn diese in ihrer augenscheinlichsten Erscheinungsform dem Vulkanismus begegnen. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter mit Lösungen; Testaufgaben; Vorschlag zur Unterrichtsplanung; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

4671625 John F. Kennedy

27. Oktober 2015 um 13:09 | Veröffentlicht in Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

4671625John F. Kennedy, ist als der wohl beliebteste Präsident in der Geschichte der USA in Erinnerung geblieben. Gleichzeitig erzählt sein Leben eine Tragödie, die mit seiner Ermordung in Dallas endet. Der Film beleuchtet die familiären Hintergründe JFKs. Anschließend wird der politische Aufstieg während der 50er Jahre geschildert. Seine Heirat mit Jacqueline Bouvier gibt seiner Popularität einen Schub, der Kennedy 1960 als jüngsten Amtsinhaber ins Weiße Haus einziehen lässt. Die Zeit ist außenpolitisch geprägt durch den Ost-West-Konflikt, der in der Kuba-Krise seinen Höhepunkt findet. Am Rande eines Atomkriegs gelingt es Kennedy und seinem russischen Pendant Chruschtschow, die Katastrophe unter Gesichtswahrung beider Seiten zu verhindern. Innenpolitisch ist Kennedys Regentschaft gekennzeichnet durch den Kampf gegen Rassismus sowie die organisierte Kriminalität. Dennoch – oder deswegen – hat Kennedy viele Feinde, die von seinem vorzeitigen Ableben profitieren. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter mit Lösungen; Testaufgaben; Vorschläge zur Unterrichtsplaqnung; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

4671624 Charles de Gaulle

27. Oktober 2015 um 13:08 | Veröffentlicht in Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

4671624Charles de Gaulle war ein großer Staatsmann. Gegen Nazideutschland führte er die „Résistance“ des „Freien Frankreich“ gegen die deutschen Besatzer an. Er initiierte die Verfassungsreform, die zur Gründung der Fünften Republik, in der er Präsident war, führte. Die nach ihm benannte politische Bewegung der Gaullisten ist noch heute eine tragende Säule der französischen Politik. Am 22. Januar 1963 unterzeichnen Bundeskanzler Konrad Adenauer und Staatspräsident Charles de Gaulle im Pariser Élysée-Palast den als „Élysée-Vertrag“ bezeichneten deutsch-französischen Freundschaftsvertrag. Dieses Abkommen über die deutsch-französische Zusammenarbeit hat die beiden Nachbarn in Europa nach langer „Erbfeindschaft“ und verlustreichen Kriegen seitdem immer mehr zusammengeführt. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; Testaufgaben; Vorschlag zur Unterrichtsplanung; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

4671623 Mäuse, kleine Nager

27. Oktober 2015 um 13:07 | Veröffentlicht in Biologie | Hinterlasse einen Kommentar

4671623Mäuse gibt es fast überall. Die kleinen, flinken Nager leben in Wäldern, auf Wiesen und Feldern, aber auch mitten unter uns. Auch wenn sie sich äußerlich unterscheiden, eines haben alle gemeinsam: scharfe Nagezähne. Durch moderne, zunehmend industrialisierte Landwirtschaft kann die Feldmaus heute in ihrem ursprünglichen Lebensraum, Feldern und Wiesen, kaum noch leben. Sie ist auf Wegränder und Brachen ausgewichen. Die Folgen sind weitreichend. Tiere, die sich überwiegend von Feldmäusen ernährten, fanden keine Beute mehr. So wichen viele Greifvogelarten auf Flughäfen aus, um dort auf den gemähten Grünflächen neben den Rollbahnen zu jagen. Das Fehlen einer kleinen Maus kann also große Auswirkungen haben. Der Erhalt der Vielfalt der Natur lässt sich nur erreichen, wenn man auch vermeintlich schädlichen Tieren, wie beispielsweise den Feldmäusen, ausreichend Lebensraum lässt. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter mit Lösungen; Testaufgaben; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

4671622 Mobiles Lernen II

27. Oktober 2015 um 13:05 | Veröffentlicht in Bildung, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

4671622Im Alltag von Kindern sind mobile Endgeräte vielfach tief verankert. Schulisches Lernen erfordert die Einbeziehung alltäglicher Medien. In didaktischen Lernszenarien sind iPads ideale Werkzeuge, um individuelles selbstbestimmtes Lernen zu fördern. In der Hand der Kinder können diese Geräte zur aktiven Produktion von Lerninhalten anregen und inhalts- und personenbezogene sowie mediale Kompetenzen entwickeln. Im Film werden exemplarisch drei unterschiedliche Unterrichtsszenarien aus der Grundschule gezeigt. Im nachfolgenden Überblick werden die aufeinander aufbauenden Stufen von Medienkompetenz dargestellt. Im letzten Teil werden die Lernszenarien aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert, durch weitere Beispiele ergänzt und durch wissenschaftliche Einschätzungen bereichert. Zusatzmaterial: Buchstabenportfolio-Vorlagen im ePUB-Format; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien, Fortbildungsmaterial.

4671618 MP3

27. Oktober 2015 um 13:04 | Veröffentlicht in Computer, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

4671618Eine MP3-Datei benötigt im Vergleich zum Original je nach Codierungsstufe nur 8 bis 20 Prozent des Speicherplatzes. So kann Musik über das Internet übertragen und auf MP3-Playern gespeichert werden. Der Film erklärt die Grundlagen der Akustik und verdeutlicht, wie Musik digitalisiert wird. Für die Audio-Kompression wurden sich Eigenschaften des menschlichen Gehörs zunutze gemacht. Was das Ohr nicht hören kann, muss nicht übertragen werden. Die Erfinder des MP3-Verfahrens kommen zu Wort und berichten, wie die Idee der Audiocodierung an der Universität Erlangen-Nürnberg entwickelt wurde. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen wurde ab 1987 das MP3-Verfahren entwickelt. MP3 ist nicht nur eine Technologie, sondern ein kulturelles Phänomen, welches die zunehmende Digitalisierung entscheidend vorangetrieben hat. Der Film zeigt weitere Beispiele erfolgreicher Forschung. Mit der neuen Technologie äCingo“ kann Surround-Klang auch über Stereo-Kopfhörer oder sogar Stereo-Lautsprecher von mobilen Geräten wiedergegeben werden. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; Testaufgaben; Vorschlag zur Unterrichtsplanung; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

4671616 Regenwurm

27. Oktober 2015 um 13:02 | Veröffentlicht in Biologie | Hinterlasse einen Kommentar

4671616Er ist glitschig, weich und schleimig, wühlt im feuchten Erdreich herum und viele finden ihn einfach nur eklig – den Regenwurm. Der Film verdeutlicht, dass jedoch sehr viel mehr hinter und in diesen kleinen Lebewesen steckt: Regenwürmer sind die wichtigsten Erzeuger von Humus und damit mittelbar verantwortlich für das Gedeihen unzähliger Pflanzenarten, die letztlich zu einem großen Teil uns Menschen zugutekommen. An der einzigartigen Regenerationsfähigkeit des Regenwurms sowie seiner ungewöhnlichen Art der Fortpflanzung – Regenwürmer sind Zwitter – erfährt der Betrachter die Vielfalt, die das Leben auf dem Planeten Erde hervorgebracht hat. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter mit Lösungen; Testaufgaben; Unterrichtsmaterial; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien.

4670794 Part time kings Bauen wir unsere Zukunft… gemeinsam!

26. Oktober 2015 um 13:38 | Veröffentlicht in Ethik, Gesellschaft, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

4670794Ein Film über die Vision einer Welt von Morgen aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen. Zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte kann sich die Jugend weltumspannend über ihre gemeinsamen Zukunftsvisionen austauschen – und sie tut es mit Enthusiasmus, Empathie und in einem neuen Geist der Verbundenheit. Viele von ihnen sind inzwischen verantwortlich an der Gestaltung einer besseren Welt von Morgen beteiligt. Und so ist es höchste Zeit, der Jugend und ihren Zukunftsträumen, ihren Vorstellungen von einer besseren Welt zuzuhören. Diese sichtbar zu machen, darauf zu reagieren und sie zu unterstützen, das ist das Thema. Die Protagonisten sind bewusst aus allen sozialen Schichten, Religionen und Nationalitäten ausgewählt. Und sie beantworteten die eine Frage: Was sind deine Träume für die Welt von Morgen? Zusatzmaterial: Arbeitsblätter mit Lösungen; Unterrichtsmaterialien; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien; Vorschläge zur Unterrichtsplanung.

4669636 Absolutismus

26. Oktober 2015 um 13:36 | Veröffentlicht in Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

4669636Von der Entstehung bis zum Ende wird der Absolutismus an den Beispielen prägnanter Herrscher (Ludwig IV., Friedrich II., Joseph II., Katharina II.) umfassend dargestellt. Die Situation in Europa stellte sich um 1600 wie folgt dar: Vor dem Hintergrund zweier Herrschaftssysteme mit universalem Anspruch – dem Heiligen Römischen Reich und dem Papsttum – kämpften große und kleinere Dynastien und Herrschaftszentren um Macht und Einfluss. Mit der Reformation und Gegenreformation verschärften und radikalisierten sich diese Konflikte. Der Dreißigjährige Krieg stellte den Höhepunkt dar. Es setzte sich das monarchische Herrschaftsprinzip des „princeps legibus solutus“ durch – das heißt, die Herrschaft durch einen König oder Fürsten, der sich in seinem Wirken an keine Gesetze mehr gebunden sieht. Der Kampf um die Macht zwischen dem absoluten Herrschaftsanspruch eines Einzelnen und der Souveränität, die vom Volke ausgeht, dauerte in der europäischen Geschichte auch während des 19. und 20. Jahrhunderts an. Reformen und Revolutionen führten zur Gründung von Parteien, Parlamenten und demokratischen Wahlen. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Testaufgaben; Unterrichtsmaterial mit Lösungen; MasterTool-Folien; Interaktive Arbeitsblätter.

4669536 Wolle – Spezial

26. Oktober 2015 um 13:35 | Veröffentlicht in Sachgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

4669536Schafe scheren, ihre Wolle zu einem langen Faden spinnen, ein paar Stunden stricken – und fertig ist der Pullover? Nein, so einfach ist das nicht. Armin Maiwald zeigt, wie die Wolle gewaschen, gekämmt, gesponnen, verwirrt und gefärbt werden muss, bis die Strickmaschinen damit „gefüttert“ werden können.

4668941 Festung

26. Oktober 2015 um 13:34 | Veröffentlicht in Spielfilm | Hinterlasse einen Kommentar

4668941Porträt einer Familie, deren Vater gewalttätig ist und in der die Beziehungen und Abhängigkeiten der Mitglieder untereinander durch Aggressivität vergiftet sind. Dabei gehen die drei Töchter auf unterschiedliche Weise mit der schwierigen Situation um. (film-dienst)

4667190 Kartoffel – Spezial

26. Oktober 2015 um 13:33 | Veröffentlicht in Sachgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

4667190In dieser Ausgabe der Bibliothek der Sachgeschichten geht es um die Kartoffel. Gezeigt wird, wie heutzutage Kartoffeln geerntet werden. Pommes Frites kennt jeder und viele essen die auch sehr gerne. Aber wo und wie wurden die erfunden? Die Deutschen gelten als die Kartoffelesser überhaupt, aber die Reise der Kartoffel von Amerika nach Europa und schließlich bis zu uns, war sehr lang und dauerte einige hundert Jahre. Friedrich der Große hat die Kartoffeln in Preußen eingeführt und dabei soll er eine List benutzt haben. Wie wurden die Kartoffelchips erfunden? Eine Geschichte aus Amerika von einem reichen Mann und einem wütenden Koch. Woher kommt der Spruch: „Etwas fallen lassen wie eine heiße Kartoffel“? Unter einem Mikroskop wird gezeigt, was in einer Kartoffel geschieht, wenn sie gekocht wird.

4665049 Wie entsteht ein Gesetz? – Spezial

26. Oktober 2015 um 13:32 | Veröffentlicht in Sachgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

4665049Es ist ein langwieriger und komplizierter Vorgang bis ein Gesetz gültig ist. Einige Stationen auf diesem langen Weg sind nicht öffentlich, was auch bedeutet, dass man da nicht filmen darf. Um diese wichtigen Stationen aber dennoch zeigen zu können, haben wir uns einen Trick einfallen lassen. Wir haben uns ein Beispiel-Gesetz einfallen lassen, an dem man alles zeigen kann. Das „Gesetz zur Abschaffung des Rechenunterrichts“ wird es natürlich nie geben. Aber sonst ist an dem Film alles echt, die Abgeordneten, die Ausschüsse, der Bundeskanzler, der Bundestagspräsident und der Bundespräsident. In sieben Kapiteln erfahrt Ihr, wie der Bundestag arbeitet, wie lang der Weg ist, wer alles gehört wird, und was der Bundesrat damit zu tun hat.

4662622 Anonyma Eine Frau in Berlin

26. Oktober 2015 um 13:31 | Veröffentlicht in Spielfilm | Hinterlasse einen Kommentar

4662622Erzählt wird die Geschichte von Anonyma, einer Frau, die bis zu ihrem Tod anonym geblieben ist. Es sind ihre eigenen Aufzeichnungen im Berlin nach der deutschen Kapitulation im Frühjahr 1945. Der Krieg ist längst verloren, die Bombardements der Englänger und Amerikaner aus der Luft, werden abgelöst von der Eroberung der Stadt am Boden. Um zu überleben, arrangiert sich Anonyma mit den Besatzern, denen sie und ihre Mitbewohner in ihrem Mietshaus hilflos ausgeliefert sind. Für sie, ebenso wie für viele andere Frauen beginnt eine Zeit voller Demütigungen, Grausamkeiten und Vergewaltigungen. Zusatzmaterial: Interviews (ca. 20 min); Darsteller-Infos; Dokumentation (ca. 16 min).

4659321 Flugzeugbau – vom ersten Blech bis zum fertigen Flieger

26. Oktober 2015 um 13:30 | Veröffentlicht in Sachgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

4659321Gezeigt wird der Bau eines Flugzeugs, beginnend mit dem Formen und Zuschneiden des ersten Blechs, der Fertigung und Montage der Bauteile bis hin zum Testflug, der Lackierung und Auslieferung des Lufthansa-Airbus. Es gibt zudem Extras über die im Film verwendete Musik und über die Enthüllung des A380 in Toulouse, zu der Armin eingeladen wurde.

4659265 Autobau – vom ersten Blech bis zum fertigen Auto

26. Oktober 2015 um 13:29 | Veröffentlicht in Sachgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

4659265Erklärt wird, wie ein Auto gebaut wird. Es fängt mit dem Blech auf dem Coil (Blech auf einer Rolle) an und hört damit auf, dass das fertige Auto mit eigener Kraft vom Band fährt. Eine Geschichte, die viele Einblicke in das Produktionsverfahren erlaubt.

4656542 Hauptstädte Nordeuropas Helsinki, Kopenhagen, Oslo, Reykjavik, Stockholm

26. Oktober 2015 um 13:18 | Veröffentlicht in Geographie | Hinterlasse einen Kommentar

4656542Vorgestellt werden die fünf Hauptstädte Nordeuropas: Helsinki, Kopenhagen, Oslo, Reykjavík und Stockholm. Kennengelernt wird die topografische Lage der Hauptstädte in Europa. Die Geschichte der jeweiligen Stadt und ihre Entwicklung bis heute werden ebenso dargestellt wie ihre Besonderheiten. Dazu gehören imposante Bauwerke, berühmte Sehenswürdigkeiten, historische Denkmäler, architektonische Besonderheiten sowie das kulturelle Leben. Vermittelt wird die wirtschaftliche Einordnung der Stadt innerhalb des Landes und Europas sowie die Infrastruktur und die Verkehrsanbindung an andere Staaten. Aufnahmen fangen die jeweilige Individualität der Städte ein und geben ihnen ein Gesicht. Zusatzmaterial: ROM-Teil: Sprechertexte; Arbeitsmaterialien; Bildungsstandard; Lehrpläne; Mediendidaktik; Links und Hinweise.

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.