4671622 Mobiles Lernen II

27. Oktober 2015 um 13:05 | Veröffentlicht in Bildung, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

4671622Im Alltag von Kindern sind mobile Endgeräte vielfach tief verankert. Schulisches Lernen erfordert die Einbeziehung alltäglicher Medien. In didaktischen Lernszenarien sind iPads ideale Werkzeuge, um individuelles selbstbestimmtes Lernen zu fördern. In der Hand der Kinder können diese Geräte zur aktiven Produktion von Lerninhalten anregen und inhalts- und personenbezogene sowie mediale Kompetenzen entwickeln. Im Film werden exemplarisch drei unterschiedliche Unterrichtsszenarien aus der Grundschule gezeigt. Im nachfolgenden Überblick werden die aufeinander aufbauenden Stufen von Medienkompetenz dargestellt. Im letzten Teil werden die Lernszenarien aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert, durch weitere Beispiele ergänzt und durch wissenschaftliche Einschätzungen bereichert. Zusatzmaterial: Buchstabenportfolio-Vorlagen im ePUB-Format; Interaktive Arbeitsblätter; MasterTool-Folien, Fortbildungsmaterial.

Advertisements

4667191 Kollegiale Fallberatung

16. Dezember 2013 um 07:16 | Veröffentlicht in Bildung, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

4667191Im Rahmen der kollegialen Beratung schildert eine junge Lehrerin den Fall einer Schülerin, die in ihrer Klasse in der Grundschule zunehmende Ausgrenzung erfährt. Ursache hierfür ist das Verhalten der Schülerin: Sie hat ihr Aussehen und dessen Präsentation zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht. Der andauernde Vergleich mit dem Aussehen der Klassenkameradinnen und die kontinuierliche Kritik und Abwertung anderer bestimmen den schulischen Alltag. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse reagieren befremdet und wenden sich ab, soziale Isolation ist die Konsequenz. Die Lehrerin thematisiert diesen Fall in einem kollegialen Beratungsprozess, in den jeder Teilnehmer sein Fachwissen, seine Erfahrungen und Kompetenzen einbringen kann, wodurch synergetische Effekte im Sinne sich wechselweise durchdringender Lehr- und Lernprozesse entstehen.

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.