4671684 Dorothy Baer – Meine Eltern haben mir den Abschied leicht gemacht

10. März 2014 um 09:19 | Veröffentlicht in Film | Hinterlasse einen Kommentar

4671684Es handelt sich um einen biographischen Bericht von Dorothy Baer, die heute in den Vereinigten Staaten lebt. Dorothy Baer, geborene Grieheimer, wurde 1923 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Novemberpogrom 1938, wo Nazis die Wohnung der Familie verwüsteten, schickten Harry und Thekla Griesheimer ihre Tochter im Juli 1939 mit einem Kindertransport nach England. Dorothy´s Eltern wurden 1942 deportiert und ermordet. Dieser Bericht einer frühen Frankfurterin schildert anschaulich, wie sich der zunehmende Terror der Nazis auf das Leben eines jungen Mädchens und ihrer Familie auswirkte. Die Erinnerungen von Dorothy Baer machen die menschliche Dimension der Naziverbrechen deutlich, ermöglichen das Mitfühlen und Verstehen, was den jüdischen Frankfurterinnen und Frankfurtern angetan wurde.

Werbeanzeigen

TrackBack URI

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: